Kongress der Kommunistischen Partei in China ist eröffnet

12. Juni 2015, 11:55 Uhr
Anzeige

In China hat Staatchef Hu Jintao den Kongress der Kommunistischen Partei eröffnet. In seiner Rede versprach er seinen Landsleuten eine Verdoppelung ihrer Einkommen bis zum Jahr 2020. Dies obwohl sich das Wirtschaftswachstum in China durch die weltweite Wirtschaftskrise verlangsamt hat. Um dieses Ziel zu erreichen, müsse vor allem die Nachfrage nach einheimischen Produkten angekurbelt werden, sagte Hu in seiner letzten grossen Rede als Chef der Kommunistischen Partei. Am Kongress, der nur alle fünf Jahre ist, wird sein Nachfolger gewählt.

veröffentlicht: 8. November 2012 14:42
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:55