Konsequenzen aus Spenden-Affären in Deutschland

11. Juni 2015, 22:00 Uhr

Der deutsche Bundestag hat mit grosser Mehrheit ein verschärftes Parteiengesetz beschlossen. Damit können illegale Spenden-Praktiken vom 1. Juli an geahndet werden. Es drohen bis zu drei Jahren Gefängnis oder hohe Geldstrafen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:00