Diverse News

Kopf des Bööggs explodiert erst nach über 35 Minuten

Kopf des Bööggs explodiert erst nach über 35 Minuten

12.06.2015, 12:30 Uhr
· Online seit 15.04.2013, 18:26 Uhr
Sommer verspricht schlecht zu werden
Anzeige

Der kommende Sommer wird kalt und verregnet. Zumindest wenn man der Volksweisheit des Böögg-Verbrennens am Zürcher Sechsiläuten Glauben schenkt. Der Kopf des Zürcher Bööggs explodierte erst nach 35 Minuten und 11 Sekunden.Je rascher der Kopf des Riesenschneemanns in Zürich explodiert, desto schöner wird der Sommer, besagt die Volksweisheit. Tausende Zuschauer liessen sich das Böögg-Verbrennen in Zürich heute nicht entgehen.

veröffentlicht: 15. April 2013 18:26
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch