Diverse News

Kriens im Cup draussen, Aarau schlägt St. Gallen

Kriens im Cup draussen, Aarau schlägt St. Gallen

12.06.2015, 12:11 Uhr
· Online seit 03.02.2013, 17:05 Uhr
FC Sion gewinnt auf dem Kleinfeld klar mit 4:0
Anzeige

Im Schweizercup ist der SC Kriens im Achtelfinal gegen den Super-League-Verein FC Sion ausgeschieden. Die Krienser verloren mit 0:4. Die Tore schossen Lafferty (2), Ndjeng und Mrdja auf Foulpenalty in der Nachspielzeit. Auf dem Kleinfeld waren 1‘500 Fans dabei. Bereits zur Pause lagen die Gäste aus dem Wallis mit 2:0 in Führung.

Zwei weitere Achtelfinals standen am Nachmittag auf dem Programm. Wohlen verlor gegen Thun mit 1:2. Im dritten Spiel schaffte der Leader der Challenge-League, der FC Aarau, die grosse Überraschung. Aarau gewann gegen St. Gallen mit 2:0 nach Verlängerung, dies vor 6'100 Fans.

9. März 2020 - 19:13

SC Kriens im Cup gegen den FC Sion mit 0:4 ausgeschieden

9. März 2020 - 19:13

SC Kriens scheidet im Cup gegen Sion aus

veröffentlicht: 3. Februar 2013 17:05
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:11

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch