Krise an Anti-Rassismuskonferenz in Durban

11. Juni 2015, 19:45 Uhr

Der israelische Aussenminister Schimon Peres hat mit einem Rückzug gedroht. Zuvor hatten die rund 3000 in Durban versammelten Nicht-Regierungsparteien Israel als «rassistischen Apartheidstaat» verurteilt. Israelische Diplomaten bemühten sich ausserdem, die USA, Kanada und die Länder der Europäischen Union als Zeichen der Solidarität zur Abreise zu bewegen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:45