Kurze Arbeitswege soll man mit dem Velo zurücklegen

12. Juni 2015, 12:20 Uhr
Dazu fordert Pro Velo Schweiz auf
© www.tcs.ch
Dazu fordert Pro Velo Schweiz auf

Pro Velo Schweiz fordert die Bevölkerung auf kürzere Arbeitswege mit dem Velo zurückzulegen. Laut den aktuellsten Zahlen des Bundesamtes für Statistik misst ein durchschnittlicher Arbeitsweg 12 Kilometer. Jeder zweite Arbeitsweg sei aber weniger als 5 Kilometer lang. Würde diese Strecke mit dem Velo statt dem Auto zurückgelegt könnten in der Schweiz täglich bis zu 200‘000 Liter Benzin gespart werden, schreibt der nationale Dachverband der Velofahrenden in einer Mitteilung.

veröffentlicht: 27. Februar 2013 12:38
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:20