Anzeige

Lebenslange Haft für Nazi-Verbrecher

11. Juni 2015, 19:40 Uhr

Der österreichische Nazi-Verbrecher Alois Brunner ist in Frankreich in Abwesenheit zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Pariser Schwurgericht verurteilte Brunner wegen Verbrechen gegen die Menschheit. Brunner hatte laut Anklage 1944 insgesamt 345 jüdische Kinder von Paris aus in Nazi-Vernichtungslager geschickt. 284 Kinder wurden umgebracht.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:40