Lenny Kravitz platzt die Hose

5. August 2015, 11:06 Uhr
Schwedische Fans bekommen «kleinen Lenny» zu sehen
© Twitter
Schwedische Fans bekommen «kleinen Lenny» zu sehen

Lenny Kravitz hat bei einem Konzert in Stockholm mehr enthüllt als beabsichtigt. Das Publikum bekam das beste Stück des Rockers zu sehen. Wie "justjared.com" berichtet, performte der 51-Jährige am Montag in der schwedischen Hauptstadt. Als er während des Auftritts in die Knie ging, riss seine enge Hose im Schritt. Da Lenny keine Unterwäsche trug, wurden seine Kronjuwelen dadurch entblößt.

Sorry, ich habe meine Hose geschrottet

Die Fans fanden's super, Lenny nahm's gelassen. Nach dem Song zog er sich backstage einfach um und rockte dann weiter die Bühne.

(firstnews.de)

 

veröffentlicht: 5. August 2015 11:00
aktualisiert: 5. August 2015 11:06