Diverse News

Lichtkonzept für Bundeshaus am 1. August

Lichtkonzept für Bundeshaus am 1. August

11.06.2015, 22:10 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Im Rahmen der Ausstellung «100 Jahre Bundeshaus» wird das Bundeshaus in Bern anlässlich des Nationalfeiertages speziell beleuchtet. Der Zürcher Lichtkünstler Gerry Hofstetter hat dafür ein aussergewöhnliches Lichtkonzept entworfen. Das Bundeshaus wird mit Schweizerkreuzen in der Nacht jeweils dreimal beleuchtet.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:10

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch