Lösung im Budgetstreit in den USA gefunden

12. Juni 2015, 13:01 Uhr
Vorläufig läuft die Verwaltung wieder bis Mitte Januar 2014
© Official White House Photo by Pete Souza
Vorläufig läuft die Verwaltung wieder bis Mitte Januar 2014

Die drohende Zahlungsunfähigkeit der USA ist abgewendet. Nach dem Senat stimmte auch das Abgeordnetenhaus für eine Erhöhung des Schuldenlimits und ein Übergangs-Budget. Damit konnte die Zahlungsunfähigkeit knapp 100 Minuten vor dem kritischen Datum abgewendet werden. Präsident Obama wollte das Gesetz umgehend unterzeichnen, um den seit zwei Wochen andauernden Haushaltsnotstand zu beenden.

Die Schuldenobergrenze soll vorübergehend bis 7. Februar angehoben werden. Zudem soll ein Übergangs-Budget Regierung bis zum 15. Januar finanzieren und die weitgehend stillgelegte Verwaltung wieder öffnen. Wegen des Notstands waren Hunderttausende Beamte in den Zwangsferien

Staatsbankrott in den USA verhindert

veröffentlicht: 17. Oktober 2013 05:23
aktualisiert: 12. Juni 2015 13:01