Lufthansa Tarifverhandlungen erneut abgebrochen

11. Juni 2015, 21:10 Uhr

Die Tarifverhandlungen bei der deutschen Lufthansa sind erneut ergebnislos abgebrochen worden. Dies sagten eine Firmensprecherin und Gewerkschaftsvertreter. Damit droht bei der Lufthansa erneut ein Pilotenstreik. Die Gewerkschaft hatte angekündigt, dass am kommenden Donnerstag streiken wollten. Es wäre der dritte ganztägige Ausstand der Piloten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:10