Diverse News

Luftpiratin Leila Khaled muss in Luzern an einem geheimen Ort auftreten

Luftpiratin Leila Khaled muss in Luzern an einem geheimen Ort auftreten

11.06.2015, 21:00 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der geplante Auftritt der Palästinenserin und ehemaligen Luftpiratin Leila Khaled in Luzern sorgt weiter für Diskussionen. Khaled am kommenden Samstag kann nicht wie vorgesehen im Pfarreizentrum «Barfüesser» auftreten. Die Verantwortlichen stellen den dafür vorgesehen Saal nun doch nicht zur Verfügung, heisst es in einer Mitteilung. Eingeladen wurde Leila Khaled von der linken Gruppierung «phase1». Der Auftritt von Khlade soll nun an einem geheimen Ort stattfinden. Wer beim Referat der ehemaligen Luftpiratin dabei sein will, muss sich bei "phase1"schriftlich anmelden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:00

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch