Luxuriöse Unterkunft für die Schweizer Nationalmannschaft

12. Juni 2015, 09:00 Uhr

Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft logiert während der Fussball-WM im luxuriösen Vier-Sterne "Emerald Casino & Resort" am Rande der Kleinstadt Vanderbijlpark, 40 Kilometer südlich von Johannesburg. Alle über 70 Zimmer werden exklusiv den Spielern und Funktionären der Schweizer Fussball-Nati zur Verfügung stehen.

Besonders schön ist die Gegend nicht. Vanderbijlpark ist eine Industriestadt, beherbergt die grössten Stahlproduktionsstätten des Landes. Viele Stahlarbeiter leben in den schwarzen Townships der Umgebung. Während der WM wird ein Grossaufgebot von Security-Leuten die Luxus-Unterkunft und die Schweizer Fussballer bewachen.

Hier gibt's weitere Bilder und Infos zur Unterkunft: www.emeraldcasino.co.za

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:00