Anzeige

Luzern hat genug Lehrer für neues Schuljahr

12. Juni 2015, 12:55 Uhr
Grund dafür sind auch die vielen PHZ-Abgänge
Grund dafür sind auch die vielen PHZ-Abgänge
© Tommy Durrer

Im Kanton Luzern konnten für das kommende Schuljahr alle Klassenlehrer-Stellen besetzt werden. Die offenen Stellen in der Sekundarschule seien für einmal schnell vergeben gewesen, sagt Charles Vincent, Leiter Volksschulbildung des Kantons Luzern. Dafür habe es bei den Primar- und Kindergarten-Lehrern geharzt. Das sei eher atypisch, so Vincent.

Noch im vergangenen Frühling waren viele Lehrerstellen im Kanton Luzern nicht besetzt. Laut Charles Vincent verlief einerseits die Rekrutierung gut. Anderseits profitiere man nun davon, dass sich viele junge Leute an der Pädagogischen Hochschule in Luzern zum Lehrer ausbilden lassen.Und dieser Trend halte an. Mit 630 Studentinnen und Studenten haben sich für das kommende Studienjahr so viele wie nie zuvor für die PH Luzern angemeldet.

veröffentlicht: 8. August 2013 08:22
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:55