Luzerner Polizei ermittelt die Täter vom Inseli

12. Juni 2015, 11:46 Uhr
Inseli Luzern
© Geschichte.lu

Die Luzerner Polizei hat sieben mutmassliche Täter ermittelt, die in unterschiedlicher Zusammensetzung drei Raubdelikte im Bereich Inseli begangen haben. Die Jugendlichen sind zwischen 15 und 17 Jahre alt. Sie überfielen ihre Opfer jeweils nach einer spontanen Idee aus ihrem Kreis. Dabei wendeten sie zum Teil auch Gewalt an, um an das Geld zu kommen. Fünf der Täter stammen aus der Schweiz.

veröffentlicht: 16. Oktober 2012 16:13
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:46