Luzerner Schulen ans Netz

11. Juni 2015, 17:50 Uhr

Im Kanton Luzern profitieren bereits rund hundert Schulen vom kostenlosen Zugang zum Internet. Die Initiative Schulen ans Internet der Swisscom zieht somit immer grössere Kreise. Das Projekt soll den Schülerinnen und Schülern die Informationsquellen vergrössern. Weiter werden Kommunikationsmöglichkeiten mit anderen Schulen sowie weltweite Kontakte ermöglicht. Um die Möglichkeiten im Internet jedoch fachgerecht nutzen zu können, müssen die Schülerinnen und Schüler richtig ausgebildet werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:50