Madonna ist schon wieder in Malawi

12. Juni 2015, 02:55 Uhr

Sie wird aber dort nicht noch ein weiteres Kind adoptieren. Das hat die Queen Of Pop offiziell bekannt geben lassen. In der Stellungnahme heisst es, Madonna halte sich derzeit nur wegen ihres karitativen Engagements im afrikanischen Land auf. Madonna habe angeblich absolut keine Pläne, ein Kind zu adoptieren. Sie sei nur dort, um ein Gesundheitszentrum für Kinder zu besichtigen.

Zuvor machten Gerüchte die Runde, Madonna würde sich bereits dieses Wochenende in Malawi nach einem weiteren Adoptivkind umsehen. Dies, um für ihr erstes Adoptivkind David aus Malawi ein Schwesterchen zu finden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:55