Madonna scheint am Ende ihrer Kräfte

12. Juni 2015, 05:30 Uhr

Madonna scheint am Ende ihrer Kräfte angelangt zu sein. Aktuelle Fotos zeigen die Sängerin in einem besorgniserregenden Zustand. Sie wurde beim Verlassen eines Kabbalah Centers in New York abgelichtet. Dabei wirkte sie blass und abgemagert, der Blick ins Leere gerichtet. Ihre tiefen Augenringe und die dünnen Arme liessen die 49-Jährige noch erschöpfter aussehen. Angeblich, so die Spekulationen, leide sie unter Blutarmut. Die harten Anforderungen ihres Alltags könnten ein Grund für ihre angeschlagene Gesundheit sein.

Madonna kann sich im Moment aber auch kaum eine Verschnaufpause gönnen. Seit Wochen bereitet sie sich auf ihre anstehende Welttournee vor. Darüber hinaus hat sie privat einiges zu verdauen. In der Presse wird seit geraumer Zeit über eine angebliche Ehekrise mit Guy Ritchie spekuliert, und auch eine Affäre mit einem anderen Mann wird der Sängerin unterstellt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:30
Anzeige