Mädchen auf dem Titlis von Kreuzotter gebissen

11.06.2015, 20:45 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Auf der Engstlenalp im Titlisgebiet ist am Samstag ein 12-jähriges Mädchen aus dem Aargau von einer Giftschlange gebissen worden. Das Mädchen musste nach dem Angriff der Kreuzotter mit der Rega ins Kinderspital Luzern geflogen werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:45

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch