Mallorca: Schweizer Paar von Blitz getroffen

12. Januar 2018, 06:50 Uhr
Mann schwer verletzt worden
© © Victoria - Fotolia.com
Mann schwer verletzt worden

Ein Schweizer Paar ist auf der spanischen Ferieninsel Mallorca vom Blitz getroffen und verletzt worden. Der Mann befinde sich in ernstem Zustand, meldete das Onlineportal ABC Sociedad. Passiert sei das Unglück nahe der Stadt Andratx, knapp 30 Kilometer von Palma de Mallorca entfernt. Das Schweizer Aussendepartement EDA konnte (Stand Freitagabend) die Meldung weder bestätigen noch dementieren. 

Hier geht es zum spanischen Medien-Artikel.

veröffentlicht: 15. September 2017 22:20
aktualisiert: 12. Januar 2018 06:50