Mariah Carey nach 13 Jahren wieder auf Tour

17. Dezember 2015, 15:56 Uhr
Am 18. April 2016 im Hallenstadion in Zürich

Der Internationale Superstar Mariah Carey geht zum ersten Mal nach 13 Jahren wieder auf Tour durch Europa. Die Tour trägt den Namen "Sweet Sweet Fantasy" und mit dieser macht sie auch Halt im Zürcher Hallenstadion am Montag, 18. April 2016.

Aus ihrem Repertoire von mehr als 18 Nr.-1-Singles wird Mariah ihre grössten Hits performen, darunter die zeitlosen ‚Hero’, ‚Fantasy’, ‚Always Be My Baby’ und den internationalen Smash-Hit ‚We Belong Together’ sowie viele mehr. 

Die Tour führt nach England, Luxemburg, Belgien, Dänemark, Norwegen, Schweden, Finnland, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Deutschland, Italien, in die Schweiz, nach Österreich, Frankreich und in die Niederlande, bevor sie in Südafrika beschlossen wird.
 
“Es ist so lange her!! Ich freue mich, endlich wieder in Europa aufzutreten. Wir werden die wunderbarsten Momente gemeinsam teilen. Ich habe so viele Überraschungen für Euch im Gepäck, Daahhlings! Ich kann es kaum abwarten, Euch in Euren Heimatstädten zu besuchen. In Liebe, Mariah xx“

Tickets gibt es hier

veröffentlicht: 17. Dezember 2015 15:35
aktualisiert: 17. Dezember 2015 15:56