Anzeige

Maul- und Klauenseuche Testergebnisse in Belgien werden mit Angst erwartet

11. Juni 2015, 19:40 Uhr

Die Angst vor einem Übergreifen der Maul- und Klauenseuche auf den europäischen Kontinent hat sich nach den Verdachtsfällen in Belgien verstärkt. Die endgültigen Testergebnisse werden erst am Dienstag erwartet.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:40