Medizinische Hilfsmittel in der Schweiz teurer

11. Juni 2015, 16:56 Uhr

Viele medizinische Hilfsmittel wie zum Beispiel orthopädische Stützstrümpfe oder Blutzuckerteststreifen sind in der Schweiz deutlich teurer als im Ausland. Dies schreibt der Schweizer Preisüberwacher in seinem neusten Newsletter. Laut dem Krankenversicherungsverband santésuisse haben sich die Kosten für solche Hilfsmittel innert 5 Jahren mehr als verdoppelt. Der Preisüberwacher fordert nun Massnahmen. So sollen die Preise für medizinische Hilfsmittel künftig regelmässig einem internationalen Preisvergleich unterzogen werden.

veröffentlicht: 2. Februar 2012 14:34
aktualisiert: 11. Juni 2015 16:56