Microsoft erringt Etappensieg

11. Juni 2015, 19:55 Uhr

Im Prozess um die Zerschlagung von Microsoft hat der US-Softwarekonzern einen wichtigen Etappensieg errungen. Das US-Verfassungsgericht lehnte es ab, den Fall im Schnellverfahren zu behandeln, und wies ihn zurück an das Berufungsgericht. Die Entscheidung erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Microsoft nicht zerschlagen wird.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:55
Anzeige