Mikaela Shiffrin gewinnt Slalom von Bormio

12. Juni 2015, 13:10 Uhr
Die Schwyerzin Wendy Holdener landete auf dem 11.Rang
© wendyholdener.ch
Die Schwyerzin Wendy Holdener landete auf dem 11.Rang

Die Amerikanerin Mikaela Shiffrin hat den Weltcup-Slalom von Bormio gewonnen.

Die Schwyzerin Wendy Holdener landete auf dem 12. Platz, nachdem sie den ersten Durchgang noch auf Platz drei beendet hatte. Die Engelbergerin Denise Feierabend erfüllte als 15. dieses Rennens die Voraussetzung für eine Olylmpiaselektion.

veröffentlicht: 5. Januar 2014 13:15
aktualisiert: 12. Juni 2015 13:10