Millionen-Raub in Zermatt: Einbrecher plündern Omega-Boutique

15. Oktober 2017, 07:16 Uhr
Uhren und Schmuck aus Vitrinen gestohlen

Unbekannte haben in Zermatt die Omega-Boutique überfallen. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden dabei Uhren und Schmuck im Wert von über einer Million Franken gestohlen.

Auf Bildern ist zu sehen, dass die Einbrecher am frühen Samstagmorgen zahlreiche Vitrinen eingeschlagen und ausgeräumt haben. Gemäss Omega hat die erbeutete Ware einen Wert von über einer Million Franken. Die Polizei konnte bislang keine Angaben zu den Tätern machen. Sie konnten offenbar flüchten.

veröffentlicht: 15. Oktober 2017 07:06
aktualisiert: 15. Oktober 2017 07:16