Anzeige

Millionenschäden im Kanton Luzern

11. Juni 2015, 20:00 Uhr

Nach den heftigen Stürmen am Stephanstag wird das Schadensbild im Kanton Luzern immer klarer. Wie der kantonale Krisenstab bekanntgab, dürften sowohl die Gebäude- als auch die Wald-Schäden die bisherige Rekordwerte vom Wirbelsturm „Vivian“ übertreffen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:00