Muslimische Vereine distanzieren sich von Demo am Samstag

12. Juni 2015, 11:40 Uhr

Die Vertreter von rund 200 muslimischen Zentren oder Vereinen in der Schweiz haben sich von der geplanten Demonstration morgen in Bern distanziert. Zu dieser hatte der Islamische Zentralrat aufgerufen.
Er will gegen den islamfeindlichen Film aus den USA protestieren. Den Film verurteilten zwar auch die 200 muslimischen Vereine. Sie betrachten jedoch eine Demonstration als das falsche Mittel. Es seien nun nicht emotionale, sondern besonnene Reaktionen gefordert, schreiben sie in einer Mitteilung.

veröffentlicht: 21. September 2012 09:12
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:40