Nachverhandlungen zu Luftverkehrsabkommen mit Deutschland

11. Juni 2015, 17:50 Uhr

Verkehrsminister Moritz Leuenberger wird sich Anfang nächstes Jahr mit dem deutschen Verkehrsminister Manfred Stolpe zu einer Sondierungsverhandlung über das umstrittene Luftverkehrsabkommen treffen. Dabei wird entschieden, ob es zu Nachverhandlungen über den Staatsvertrag kommen soll. Leuenberger bezeichnete den Ausgang der Sondierungsverhandlungen denn auch als ungewiss. Der Ständerat entscheidet am Mittwoch darüber, ob der Bundesrat überhaupt formell zu Nachverhandlungen aufgefordert werden soll.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:50