Nagano soll die olympischen Spiele gekauft haben

11. Juni 2015, 21:20 Uhr

Nagano soll sich die Olympischen Winterspiele mit 100-tausend Dollar pro Stimme erkauft haben. Dies gehe aus den Ermittlungsakten hervor, die im Zuge der Korruptionsaffäre um die Olympischen Winterspiele in Salt Lake City angelegt wurden, meldet die «Los Angeles Times» heute.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:20
Anzeige