Neat-Zufahrt durch Berg statt durch Tal

11. Juni 2015, 19:45 Uhr

Eine Bergvariante für die Zufahrt zur NEAT im Kanton Uri wäre technisch machbar. Die Variante würde zwischen 600 und 800 Millionen Franken mehr Kosten als die geplante Reusstal-Variante. Dies sagte der Direktor des Bundesamtes für Verkehr gegenüber der Sonntagspresse. Der Bundesrat hatte sich vor rund einem Jahr für die durch das Reusstal entschieden, was bei der Urner Bevölkerung auf starken Widerstand stiess.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:45