Nick Carter fühlte sich wohl inmitten der Schweizer Missen

12. Juni 2015, 03:55 Uhr
Anzeige

Die Miss Schweiz Wahlen am Samstag Abend in Zürich wurden von mehreren musikalischen Highlights umrahmt. Neben einem Auftritt der kubanischen Orishas überzeugten Music-Star Fabienne Louves und Singer/ Songwriter Marc Sway mit ihrem Duett 'Hemmigslos liebe'. Inmitten der vielen Missen fühlten sich offenbar auch die Backstreet Boys pudelwohl. Sie präsentierten ihre neue Single 'Inconsolable' und wollten nach einem kurzen Talk mit Moderator Sven Epiney fast nicht mehr von der Bühne. Vor allem Nick gefiel es offenbar inmitten der vielen Frauen kurz vor dem Finale. Die bestätigte auch Sven Epiney gegenüber Radio Pilatus. Hört selbst!

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:55