Nico Rosberg ist Formel-1-Weltmeister

27. September 2018, 16:57 Uhr
Dem Deutschen reichte im letzten Grandprix ein zweiter Rang hinter Hamilton
© Radio Pilatus AG / Tele 1 AG
Dem Deutschen reichte im letzten Grandprix ein zweiter Rang hinter Hamilton

Nico Rosberg ist erstmals Formel-1-Weltmeister. Dem deutschen Mercedes-Piloten reichte im letzten Grandprix der Saison in Abu Dhabi ein zweiter Rang hinter Teamkollege Lewis Hamilton für den Titelgewinn.  Rosberg ist nach Michael Schumacher und Sebastian Vettel der dritte Pilot aus Deutschland, der die Krone in der Formel-1 holt. Das Sauber-Team ging zum Saisonabschluss nochmals leer aus: 15. Ericsson, 16. Nasr.

veröffentlicht: 27. November 2016 14:43
aktualisiert: 27. September 2018 16:57