Niderlage für Berlusconi vor Gericht in Rom

11. Juni 2015, 18:00 Uhr

Der italienische Regierungschef Silvio Berlusconi hat eine Nieerlage vor Gericht erlitten. Der Antrag seiner Verteidiger auf Verlegung des gegen ihn laufenden Korruptionsprozesses wurde vom Obersten Gerichtshof in Rom abgelehnt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:00
Anzeige