Nordkorea verurteilt Bush Rede

11. Juni 2015, 18:00 Uhr

Nordkorea bezeichnet Bushs Rede als unverholene Agression, weil dieser von dem kommunistischen Staat die sofortige Einstellung seines Atomprogramms gefordert hatte. Bush strebe in Nordkorea einen Umsturz an, hiess es in einer Erklärung des nordkoreanischen Aussenministeriums. Ein Sprecher des Ministeriums bezeichnete Bush als schamlosen Scharlatan. Die USA irrten, wenn sie glaubten, dass Nordkorea auf die Umsturzversuche passiv reagieren werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:00
Anzeige