Ölklumpen an der französischen Küste

11. Juni 2015, 17:55 Uhr

An der Südwestküste Frankreichs kämpfen die Anwohner gegen das Öl aus dem gesunkenen Tanker Prestige. Zwischen La Rochelle und Biarritz schwappten die ersten Ölklumpen an Land. Präsident Jacques Chirac sicherte den betroffenen Küstenabschnitten Unterstützung zu.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:55
Anzeige