Diverse News

Ölmärkte reagieren entspannt auf auf Sieg von Venezuelas Staatspräsident Chavez

Ölmärkte reagieren entspannt auf auf Sieg von Venezuelas Staatspräsident Chavez

11.06.2015, 23:45 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die internationalen Ölmärkte haben mit leichter Entspannung auf den Sieg von Venezuelas Staatspräsident Hugo Chavez reagiert. Der Ölpreis gab an den wichtigsten Handelsplätzen etwas von den Rekordmarken vom Freitag nach. Die Ölmärkte hatten für den Fall einer Niederlage von Chavez oder bei einem umstrittenen sehr knappen Ergebnis Unruhen und mögliche Lieferunterbrechungen befürchtet. Zuvor wurde Hugo Chavez laut der staatlichen Wahlkommission mit über 58 Prozent in seinem Amt bestätigt. Die Opposition hat der Regierung nach der Niederlage jedoch Wahlbetrug vorgeworfen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:45

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch