One Direction möchten Song mit Pharell Williams

12. Juni 2015, 13:25 Uhr
Sie haben angeklopft, nun äussert sich der Produzent

Nachdem bereits One Direction ihr Interesse bekundet haben mit Pharrell Williams einen Song aufnehmen zu wollen, hat sich jetzt auch der 41-Jährige zu Wort gemeldet. Im Interview mit mit einem Online-Magazin machte er den Fans durchaus Hoffnung auf eine Zusammenarbeit, denn er sagte:

"Liam war erst in meinem Studio. Ich denke, er ist sehr aufrichtig, was die Musik betrifft. Das haben wir miteinander gemein. Er möchte immer wissen, was als nächstes und dann als nächstes passiert. Also warum nicht? Na klar."

Allerdings fügte er noch hinzu:

"Aber ich schätze mal, dass sie bereits fünf Gesangsstimmen haben - ich weiß nicht, ob sie eine weitere gebrauchen können." 

Pharrell Williams sieht sich übrigens mehr als Produzent denn als Sänger. Er produziert lieber Songs für andere Künstler als für sich selbst.

(Quelle: Firstnews)

veröffentlicht: 24. Juni 2014 18:39
aktualisiert: 12. Juni 2015 13:25