Orange Schweiz streicht 200 Stellen

11. Juni 2015, 18:00 Uhr

Der Mobilfunkanbieter Orange steht auf die Bremse: Er streicht in der Schweiz 200 seiner insgesamt 1700 Stellen. Verschiedene Bereiche werden am Standort Biel konzentriert.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:00
Anzeige