Diverse News

Palästinenser erschiesst in Kibbuz mindestens fünf Menschen

Palästinenser erschiesst in Kibbuz mindestens fünf Menschen

11.06.2015, 17:45 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Ein Palästinenser hat im Norden Israels ein Kibbuz überfallen. Dabei hat er mindestens fünf Siedler erschossen. Mehrere Bewohnerinnen und Bewohner des Kibbuz seien verletzt worden, hiess es. Kurz darauf griff die israelische Armee mit Kampfhelikoptern Gaza-Stadt an. Die Armee schoss laut Augenzeugen mindestens zehn Raketen auf Gebäude im Zentrum der Stadt ab. Die Anwohner seien in Panik geflohen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:45

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch