Pause von „unbestimmter Dauer“ für Tiger Woods

12. Juni 2015, 08:25 Uhr

Pause von „unbestimmter Dauer“ für Tiger Woods um sein Privatleben wieder in Ordnung zu bringen. Der 14-fache Major-Gewinner aus den USA und insgesamt 71-fache Turniersieger entschuldigte sich auf seiner Website für die Enttäuschung und den Schmerz, die er mit seiner „Untreue“ vielen Leuten, vor allem aber seiner Frau und seinen Kindern bereitet habe. „Ich muss mich nun darauf konzentrieren, ein besserer Ehemann und Vater sowie eine bessere Person zu sein.“ Woods räumte auch ein, dass es vielleicht nicht gelingen werde, den Schaden zu reparieren, dass er es aber in jedem Fall versuchen werde.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 08:25