Anzeige

Politiker trauern um Lego-Standort Baar

11. Juni 2015, 19:40 Uhr

Der Zuger Volkswirtschaftsminister Robert Bisig und der Baarer Gemeindepräsident Urs Perner haben gegenüber Radio Pilatus die Schliessung des Lego-Produktionsstandorts in Baar auf anfangs Juni bestätigt. Die beiden Politiker bedauern den Entscheid. Sie seien über die Absatzschwierigkeiten informiert gewesen, das Ausmass hätte sie nun aber doch überrascht, sagten Bisig und Perner. Die politischen Behörden wollen nun bei der Stellenvermittlung für die 400 entlassenen Angestellten mithelfen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:40