Anzeige

Probleme mit Bergung nach Lawinenkatastrophe im Tirol

11. Juni 2015, 20:00 Uhr

Nach der verheerenden Lawinenkatastrophe im Tirol bei Galtür, muss ein schwer verletztes Lawinenopfer weiter auf seine Bergung warten. Der Rettungshelikopter konnte wegen schlechtem Wetter nicht wie geplant zur Jamtalhütte vordringen, um die Frau auszufliegen und die neun Leichen auszufliegen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:00