Protest gegen Abfallberg auf der Autobahn A2 in Uri

11. Juni 2015, 19:00 Uhr
Anzeige

Die Anwohner der Gotthardstrecke in Uri haben genug vom Abfall der Lastwagenchauffeure. Aus Protest deponierten einige Vertreter Säcke mit Abfall vor dem Sitz des Lastwagenverbandes ASTAG in Bern. Die Aktion wurde von der Alpen-Initiative Uri lanciert. Die ASTAG soll nun ihre Chauffeure auffordern, ihren Abfall ordnungsgemäss zu entsorgen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:00