Diverse News

Proteste gegen Glencore und Xstrata in Zug

Proteste gegen Glencore und Xstrata in Zug

12.06.2015, 12:36 Uhr
· Online seit 16.05.2013, 11:49 Uhr
Erste gemeinsame Medienkonferenz nach Fusion
Anzeige

Nach der Fusion der beiden Rohstoffhändler Glencore und Xstrata ist heute in Zug die erste gemeinsame Generalversammlung. Diese wird von einer Aktion der Menschenrechtsorganisation MultiWatch begleitet. Sie protestiert vor allem gegen die Arbeitsbedingungen der Minenarbeiter in Peru. Mit der Fusion von Glencore und Xstrata vereint das Unternehmen die gesamte Wertschöpfung vom Abbau über den Handel bis zu Lagerung von Rohstoffen. Der Jahresumsatz dürfte um die 200 Milliarden Dollar betragen.

veröffentlicht: 16. Mai 2013 11:49
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:36

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch