Putin will aufrüsten

11.06.2015, 16:55 Uhr
· Online seit 20.02.2012, 13:54 Uhr
Anzeige

Zwei Wochen vor den russischen Präsidentschaftswahlen hat Regierungschef Wladimir Putin eine beispiellose militärische Aufrüstung angekündigt. So sollen in den nächsten 10 Jahren fast 600 Milliarden Euro für Rüstungsgüter ausgegeben werden. 600 Kampfflugzeuge, 400 Interkontinental-Raketen, Dutzende U-Boote und tausende Schützenpanzer stehen auf der Wunschliste Putins. Nötig sei diese Aufrüstung, weil die USA und die NATO ihr Raketenabwehr-System erneuern. „Daher könne es in dieser Frage gar nicht zu viel Patriotismus geben“, so Putin in der Regierungszeitung.

veröffentlicht: 20. Februar 2012 13:54
aktualisiert: 11. Juni 2015 16:55

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch