Regierung Blair weiter unter Druck

11. Juni 2015, 18:45 Uhr
Anzeige

Die frühere britische Ministerin Clare Short hat der Londoner Regierung in der Kelly-Affäre «Machtmissbrauch» vorgeworfen. Das Verhalten der Regierung von Premierminister Tony Blair habe zum Tod des Waffenexperten David Kelly beigetragen, sagte sie der Zeitung The Independent

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:45