Diverse News

Robbie Williams begeistert Schweizer Fans bei Benissimo

Robbie Williams begeistert Schweizer Fans bei Benissimo

12.06.2015, 08:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Ganze vier Minuten dauerte sein Auftritt gestern Abend im Schweizer Fernsehen: der britische Sänger Robbie Wiliams besuchte zum dritten Mal die SF-Show Benissimo. Er gab seinen Hit 'Bodies' zum besten und erfreute die Herzen der kreischenden Fans. Charmant, aber ohne jegliche Überraschung - so könnte man den Auftritt des ehemaligen Take That-Sängers beschreiben. Gastgeber Bernard Thurnheer fragte Robbie auch zu geplanten Konzerten. "Ich singe sehr gerne in TV-Shows, da ist der Auftritt nach wenigen Minuten vorbei und man ist danach nicht so ausgepumpt", gab Robbie Williams zur Antwort. Auf die Frage, ob er nicht Schweizerdeutsch lernen möchte antwortete Robbie: "Ja, dann könntest du sagen, 'der hat einen kleinen Penis und ist ein Feigling' und ich würde es nicht merken."

Doch der Höhepunkt für Beni National war wohl eher folgende Szene. Thurnheer: "Wir haben ein neues Studio." Williams: "Es ist wunderschön." Beni: "Du bist auch wunderschön." Und dann umarmte Robbie Williams Beni Thurnheer. Hoffen wir, dass diese kurze Szene die Grundlage für einen weiteren Robbie-Besuch in absehbarer Zeit wird!

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 08:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch