Roger Federer steht in Dubai im Halbfinal

12. Juni 2015, 13:51 Uhr
Sein Gegner gibt nach verlorenem Startsatz auf
© Swiss Indoors AG
Sein Gegner gibt nach verlorenem Startsatz auf

Roger Federer steht beim ATP Turnier in Dubai im Halbfinal. Der Schweizer Tennisspieler profitiert dabei von der Aufgabe des Gegners. Nachdem Federer den ersten Satz nach gerade einmal 20 Minuten mit 6:1 für sich entscheiden konnte, gab sein Gegner, der Franzose Richard Gasquet, auf.

Im Halbfinal trifft Roger Federer überraschend auf den erst 18-jährigen Kroaten Borna Coric. Die Nummer 84 der Welt rutschte erst als Lucky Loser ins Hauptfeld und bezwang jetzt auch noch überraschend den Schotten Andy Murray, die amtierende Weltnummer 3. Federer selbst hat noch nie gegen Coric gespielt.

veröffentlicht: 26. Februar 2015 16:40
aktualisiert: 12. Juni 2015 13:51