Romney gewinnt Vorwahlen in Nevada

11. Juni 2015, 16:56 Uhr

In den USA bestimmen die Republikaner zurzeit den Gegner von Barack Obama bei den kommenden Präsidentschaftswahlen. Als Favorit gilt Mitt Romney. Dieser wird seiner Rolle auch gerecht. Romney hat innerhalb einer Woche einen zweiten Sieg bei den Vorwahlen errungen. Nach Florida gewann er nun auch klar in Nevada. Die Vorwahlen innerhalb der Republikaner sind jedoch noch lange nicht gelaufen. In 45 der 50 Bundesstaaten stehen die Wahlen erst noch bevor.

veröffentlicht: 5. Februar 2012 12:33
aktualisiert: 11. Juni 2015 16:56